Donnerstag, 23.11.2017
English
Deutsch
France
Espaniol
Italy
Zebra S4M Drucken
Druckt bis zu 152 Millimeter Etikett in der SekundeIndustrie-Etikettendrucker Zebra S4M
  • Industrie-Etikettendrucker für Profis
  • Extrem schneller Thermotransferdruc
  • Max. Etikettenbreite: 110 mm
  • Max. Geschwindigkeit: 152 mm/Sek.
  • Großes und robustes Stahlgehäuse
  • Großer Etikettenvorrat, einfache Handhabung
  • Inklusive Netzteil

 


Der S4M verbindet Industrie-Etikettendruck für professionelle Ansprüche mit einem sehr aggressiven Preis. Mit ihm geben Sie Ihren Kunden ein Gerät an die Hand, das auch unter Dauerbelastung stets einwandfreie Ergebnisse liefert, dabei aber deutlich günstiger ist als ein herkömmlicher Industriedrucker. Durch die hohe Druckgeschwindigkeit sind auch große Mengen von Etiketten im Handumdrehen erstellt. Ein stabiles Stahlgehäuse und ein robustes Metallchassis prädestinieren den Drucker für den Einsatz in harten Umgebungen, wie z.B. in der Fertigung, im Lager, Versand, Labor oder der Werkstatt.

Je nach Kundenanforderung druckt der S4M Etiketten und Anhänger im Thermodirekt- oder Thermotransferverfahren. Während im Thermodirektverfahren ie Etiketten günstig zu erstellen sind, sind Thermotransferetiketten dauerhaft haltbar und strapazierfähig. Das Gerät ist mit maximal 152mm pro Sekunde auch bei großen Etiketten sehr schnell und druckt je nach Version mit 203 oder 300 dpi auch hochauflösende Grafiken sauber aus. Damit er sich leicht in bestehende Anwendungen integrieren lässt, sind sowohl Versionen mit ZPL- als Auch mit EPL-Protokoll verfügbar.

Für spezielle Anforderungen Ihres Kunden erhalten Sie ab sofort eine kostengünstige Variante des S4M. Sie erstellt die Etiketten ausschließlich im Thermodirektverfahren, druckt direkt auf thermosensitives Papier. Da in diesem Verfahren auf ein Thermotransferband verzichtet wird, erstellt Ihr Kunde je nach Anforderungen der Einsatzbereiche seine Etiketten somit überaus preiswert. Das stabile Metallgehäuse des Druckers sorgt nicht nur für besondere Langlebigkeit der Außenhülle, sondern bietet auch Platz für eine große 8-Zoll (203 mm) Vorratsrolle. Damit ist die Handhabung dieses
Druckers sehr einfach: Zum Einen sind durch den großen Etikettenvorrat Rollenwechsel deutlich seltener notwendig als bei reinen Desktopdruckern, sodass große Druckaufträge ohne dauernde Beaufsichtigung ausgeführt werden. Zum Anderen ist das Beladen mit neuen Etikettenrollen oder das Einlegen der Transferbänder durch einfaches Öffnen der kompletten Gehäuseseite besonders unkompliziert. Alle Funktionen des Gerätes hat der Anwender durch das übersichtliche Frontpanel mit LC-Display und Bedientasten von vorne im Griff.

Der Druck der Etiketten erfolgt beim S4M, wie bei allen anderen Zebra Etikettendruckern auch, entweder über eine kundeneigene Applikation
oder mittels der Zebra Designer Pro Software.

Eine große Auswahl von Schnittstellen, von RS232 über parallel und USB bis hin zu Ethernet oder WLAN sorgen für die richtige Anbindung an jedes System.

 
German English France Espaniol Italy